Allgemeine Geschäftsbedingungen
der CKK Academy GmbH

I. Anwendungsbereich
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Buchung von Trainings und für die Buchung des Schiffsimulators. Unsere AGB gelten ausschließlich. Geschäftsbedingungen des Kunden gelten auch dann nicht, wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen.

II. Vertragsschluss

  1. Geben Sie eine Bestellung (Buchung) per E-Mail bzw. über unsere Internetseiten www.ckk-academy.com oder www.schiffsimulator.eu auf, so erhalten Sie von uns eine Bestätigung per E-Mail, dass Ihre Buchung bei uns eingegangen ist (Eingangsbestätigung).
  2. Sie können Termine im Simulator auch telefonisch buchen.
  3. Der Vertrag zwischen uns und Ihnen kommt noch nicht durch Ihre Buchung, und auch noch nicht durch die Eingangsbestätigung zustande, sondern erst durch die Annahme Ihrer Buchung durch uns.
  4. Die Annahme Ihrer Buchung durch uns erfolgt spätestens innerhalb von 5 Werktagen durch Zusendung und Zugang eines gesonderten Bestätigungsschreibens per E-Mail oder per Post.
  5. Den Vertragstext Ihrer elektronischen Buchung speichern wir. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Buchung an uns ausdrucken, indem Sie vor dem Versand der E-Mail auf „Drucken” klicken. Wir senden Ihnen außerdem noch einmal eine Buchungsbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail- oder Postadresse.

III. Nutzungsbedingungen für den Simulator

  1. Die Nutzung des Simulators ist bis zu einem Alter von 18 Jahren nur im Beisein eines zahlenden Erziehungsberechtigten möglich.
  2. Die Nutzung des Simulators erfolgt auf eigenes Risiko. Der Kunde hat uns bei der Buchung über bestehende relevante Vorerkrankungen der Nutzer (wie z.B. Epilepsie oder Herz-/Kreislauferkrankungen) zu informieren.
  3. Die Nutzung erfolgt nach Einweisung durch einen unserer geschulten Mitarbeiter. Jeder Nutzer des Simulators ist verpflichtet, den Anweisungen des Mitarbeiters zur Inbetriebnahme und Nutzung des Simulators jederzeit Folge zu leisten. Zuwiderhandlungen berechtigen uns zum Ausschluss vom Training/Besuch und ggf. zum Abbruch des Trainings/Besuchs.
  4. Unser Mitarbeiter steht während der gesamten Nutzungsdauer als Ansprechpartner zur Verfügung. Die Nutzung des Simulators darf grundsätzlich nur im Beisein eines ckk-Mitarbeiters oder einer von ckk befugten Person erfolgen.
  5. Im Übrigen gilt für die Nutzung des Simulators und der Räumlichkeiten unsere Nutzungsordnung sowie die Hausordnung des Gebäudeeigentümers, der Reederei NSB, die in den Räumen aushängen und Ihnen auf Anfrage per Email zugesandt werden können.

IV. Stornierung von Terminen, Storno-Kosten

  1. Der Kunde ist jederzeit berechtigt, seine Buchung zu stornieren. Die Stornierung muss in Textform (Fax, E-Mail oder Post) an unsere angegebene Faxnummer oder unsere E-Mail-Adresse gesandt werden.
  2. Bei einer Stornierung bis zu 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin fallen keine gesonderten Storno-Kosten an. Bei einer Absage von weniger als 48 Stunden hat der Kunde Storno-Kosten in Höhe von 50% der vereinbarten Vergütung zu zahlen. Dem Kunden bleibt der Beweis vorbehalten, dass uns durch die Stornierung kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist. Bucht der Kunde gleichzeitig mit der Stornierung einen Ersatztermin, so werden ihm 50% der Storno-Kosten auf den Ersatztermin angerechnet.
  3. Die Termine sind nicht personengebunden. Sie können daher jederzeit eine Ersatzperson benennen, die den Termin wahrnimmt.  
  4. Können wir den gebuchten Termin doch noch kurzfristig anderweitig vergeben, dann erhält der Kunde gezahlte Storno-Gebühren ebenfalls erstattet.
  5. Das gesetzliche Widerrufsrecht des Kunden (siehe unten Ziffer VIII.) bleibt unberührt.

V. Preise, Fälligkeit, Zahlung

  1. Soweit nicht anders angegeben sind unsere angegebenen Preise Endpreise und verstehen sich inklusive der jeweils bei Fälligkeit geltenden Mehrwertsteuer.
  2. Die vertraglich vereinbarte Vergütung wird mit Zugang unserer Auftragsbestätigung fällig und ist bis spätestens 14 Tage vor dem gebuchten Termin auf unser in der Auftragsbestätigung angegebenes Bankkonto zu überweisen. Bei kurzfristigen Anmeldungen, d.h. bei Anmeldungen, die kürzer als 14 Tage vor dem Termin erfolgen, ist die Vergütung im Termin vor Ort in bar zu zahlen.
  3. Im Falle einer Stornierung werden Gutschriften binnen 14 Tagen rückerstattet.

VI. Absage eines Simulatorbesuchs/-trainings, Störung des Simulators

  1. Muss ein gebuchter Termin von uns z.B. wegen technischer Störung am Simulator, Ausfall des Trainers oder höherer Gewalt abgesagt werden, werden wir Ihnen dies unverzüglich mitteilen.
  2. Programmänderungen eines Trainings bleiben ausdrücklich vorbehalten, solange der Gesamtcharakter des Trainings  gewahrt bleibt. Der Wechsel eines Trainers sowie kleinere Änderungen im Veranstaltungsablauf berechtigen nicht zur Preisminderung oder zum Rücktritt vom Vertrag.
  3. Müssen wir einen Termin absagen, erstatten wir umgehend eine bereits gezahlte Gebühr. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, außer in Fällen vorsätzlichen oder fahrlässigen Verhaltens von ckk academy gmbh oder deren Angestellten und sonstigen Erfüllungsgehilfen.

VII. Datenschutz

  1. Wir speichern die von Ihnen im Rahmen Ihrer Anmeldung/Buchung angegebenen personenbezogenen Daten im Rahmen unserer elektronischen Datenverarbeitung.
  2. Ihre personenbezogenen Daten nutzen wir ausschließlich zum Zweck und im Zusammenhang mit der Vertragsbegründung und -erfüllung.
  3. Sämtliche Kundendaten werden vertraulich behandelt. Eine Weitergabe der Daten zu werblichen oder sonstigen Zwecken erfolgt nur mit ausdrücklicher Einwilligung des Kunden, die wir vorher gesondert einfordern.
  4. Geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse an, dann können wir Sie jedoch über diese Adresse auch künftig über interessante Angebote und Aktionen informieren. Sie können dieser Verwendung jederzeit widersprechen. Auf Ihr Widerspruchsrecht weisen wir Sie bei Erfassung Ihrer E-Mail-Adresse und im Rahmen jeder unserer Info-Sendungen ausdrücklich noch einmal hin.

VIII. Widerrufsbelehrung für Verbraucher
Sind Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, dann steht ihnen ein Widerrufsrecht gemäß den nachfolgenden Bedingungen zu:

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

ckk academy gmbh
Harburger Str. 47 – 51
21614 Buxtehude
Telefon 04161-7492145
Telefax  04161-7492146
booking@ckk-academy.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

IX. Schlußbestimmungen
Erfüllungsort ist Buxtehude. Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Buxtehude Gerichtsstand.

 

Buxtehude im Oktober 2015

 

 

Muster-Widerrufsformular

 

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

 

An
ckk academy gmbh
Harburger Str. 47 – 51
21614 Buxtehude

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

Simulatorbesuch /-training
(Nichtzutreffendes streichen)

Bestellt am:

Name des/der Verbraucher(s)

 

 

Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

 

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

Datum